Herr Hoveling, Feuerwehrmann in Unterpleichfeld, besuchte die Drittklässer mit dem Feuerwehrauto. Den Schülern wurden anschaulich die Gerätschaften im Auto erklärt. An manche Geräte durften sie sogar selbst Hand anlegen. Ein Highlight war für viele Kinder, einmal mit dem Wasserschlauch spritzen zu dürfen.Toll war außerdem, dass Herr Hoveling die Funktionsweise eines Atemschutzgerätes demonstrierte. Die Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen haben sich sehr gefreut: Vielen Dank an Herrn Hoveling!