Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

für  2019 wünsche ich allen viel Erfolg, Gesundheit, Durchhaltevermögen, aber in schwierigen Situationen auch die nötige Gelassenheit und die richtige Portion Glück.

Das neue Jahr wird wieder viele Herausforderungen mit sich bringen: Ich denke da zunächst an unsere älteren Schüler, die nun in der 9. Klasse ihren Schulabschluss machen werden. Mit einem erfolgreichen Quali stehen euch alle Türen offen, sei es in Beruf oder Schule. Viele werden eine Ausbildung antreten und gerade das Handwerk bietet tolle Berufs- und Verdienstmöglichkeiten. In der jetzigen Situation auf dem Arbeitsmarkt wird jeder von euch eine Stelle finden, die wirklich zu seinen Neigungen, aber auch zu seinen Fähigkeiten passt. Lasst euch beraten und hört in euch hinein, was ihr wirklich wollt!

Für die ganze Schulgemeinde steht auch etwas Neues an: Zum 1. August 2019 soll nun endlich die organisatorische Zusammenlegung der beiden Mittelschulen Unterpleichfeld und Estenfeld kommen. Für eine bestimmte Zeit wird es zwar noch zwei Schulhäuser geben, doch unter einer gemeinsamen Schulleitung. Das Ziel, eine zentrale Mittelschule in Unterpleichfeld einzurichten, kommt näher. Wie diese Zusammenlegung und Neuausrichtung genau ausgestaltet wird soll demnächst entschieden werden. Schüler, Eltern und Lehrer freuen sich darauf, dass die Zeit der Ungewissheit nun zu Ende ist und eine tolle Schule entstehen wird!

Nochmals alles Gute für 2019,

Jens Dietzsch, Rektor